Näheres zu den Vorträgen der Arbeitskreise

Beide nachstehenden Arbeitskreis-Veranstaltungen finden aufgrund der aktuellen Pandemielage nicht statt und werden auf das 2. Quartal 2022 verschoben!  

 

Arbeitskreis "Raumfahrt und Sonnensystem"

Aus aktuellem Anlass wird als erste Veranstaltung nach Beendigung den aktuellen Corona-Verordnungen ein Vortrag mit dem Thema "Die chinesische Raumstation Tiangong" angeboten, Referent: Reiner Hartmann

Im April 2021 begann der Aufbau der neuen chinesischen Raumstation. Aktuell leben dort zwei Taikonauten und eine Taikonautin. In dem Vortrag werden u. a. die Flüge und Besatzungen der bisherigen und der aktuellen chinesischen Raumstation vorgestellt.

 

 

"Besatzungen der ISS der Jahre 2020 und 2021"; Referent: Reiner Hartmann

Seit Beginn der Pandemie gibt es viel Neues über die ISS zu berichten. Es gab z. B. weitere Außenbordeinsätze, etliche Besatzungswechsel, auch eine Astronautin war zwischenzeitlich Kommandantin. In diesem Vortrag werden primöär die Besatzungen der ISS und deren Aktivitäten der Jahre 2020 und 2021 vorgestellt. Aktuell ist jetzt auch unser deutscher Astronaut Matthias Maurer Teil der Besatzung. 

Weiteres hier in der homepage unter "Arbeitskreis Raumfahrt und Sonnensystem"

 

 

Arbeitskreis "Wissenschaftsgeschichte und Philosophie"

"Geschichte der Gravitationswellen"; Referent: Clemens Wagenblast

2015 wurden erstmals Verzerrungen der Raumzeit nachgewiesen. Bereits Albert Einstein sagte vor über hundert Jahren, dass schwere Massen mit deren Anziehungskraft den Raum krümmen. 

Zusätzliche Informationen