Veranstaltungshinweise


- CORONA UPDATE - Stand 11.12.2020
 
Die Sternwarte bleibt wegen der Corona Pandemie bis nach der Sommerpause 2021 geschlossen!

Nach den jetzigen Zahlen an Covid 19 Erkrankten wird die Sternwarte frühestens nach der Sommerpause 2021 (abhängig von der Entwicklung bis dahin) wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein.
Aufgrund baulicher Begebenheiten und Aktivitäten bei Dunkelheit kann kein, nach geltenden Hygienevorschriften, sicherer Besucherbetrieb durchgeführt werden.
 
Es entfallen alle öffentliche Veranstaltungen
sowie auch alle Veranstaltungen
der Arbeitskreise.
 
Beobachtungshinweise für Dezember 2020:
 
 
 
Auch wenn die Wetteraussichten in den nächsten Tagen nicht so rosig aussehen sollte man nicht versäumen Abend einen Blick Richtung Südwesten zu werfen.
Bis zum 21.12.2020 wird sich Jupiter immer mehr an Saturn annähern und mit nur 6 Bogenminuten Abstand (1/5 Monddurchmesser!) an ihm vorbeiziehen.
Dieses enge Zusammentreffen von Jupiter und Saturn wiederholt sich etwa alle 20 Jahre.
Ein kleines Fernglas ist ein guter Helfer um schon in den Dämmerungsstunden nach unseren großen Planeten Ausschau zu halten.
 
 
 

 

Appenninen (Gebirge) auf unserem Mond / Aufnahme: Reiner Hartmann 

Die Appenninen (Gebirge) auf unserem Mond / Aufnahme: Reiner Hartmann (Messelbergsternwarte)